• Wir kümmern uns um unsere Gäste
  • Wir respektieren unsere Gäste
  • Wir respektieren deine Privatsphäre
  • Wir respektieren Ihre Daten






Allgemeine Geschäftsbedingungen von

Corendon Hotels and Resorts

Inhalt

Artikel 1. Allgemeines

Artikel 2. Dienstleistungen

Artikel 3. Vorbehalte

Artikel 4. Zahlungmethoden

Artikel 5. An- und Abreise

Artikel 6. Stornierung durch Corendon und Widerrufsrecht

Artikel 7. Verantwortlichkeiten von Corendon Hotels & Resorts im Falle höherer Gewalt

Artikel 8. Verantwortung der Gäste

Artikel 9. Pflichten der Gäste

Artikel 10. Gruppenreservierungen

Artikel 11. Internetnutzung

Artikel 12. Datenschutz

Artikel 13. Visuelle (Audio-) Aufzeichnungen und Fotos

Artikel 14. Anwendbares Recht und zuständiges Gericht

 

Artikel 1. Allgemeines

1.1. Unter „Corendon Hotels & Resorts“ versteht man Corendon Hotels & Resorts B.V. mit Sitz in Singaporestraat 82, 1175 RA in Lijnden mit der Handleskammernummer 56571291 und ihren Tochtergesellschaften, einschließlich in jedem Fall:

Corendon Village Exploitatie B.V., mit Sitz in Schipholweg 275, 1171 PK in Badhoevedorp, mit der HK-Nummer 69005133,

Corendon Vitality Hotels B.V., mit Sitz in Schipholweg 82, 1175 PK in Badhoevedorp, mit der HK-Nummer 34252106,

Marble Hotels Holding B.V. mit Sitz in der Singaporestraat 82, 1175 RA in Lijnden, mit der HK-Nummer 66439485.

Corendon Curacao 2 B.V. mit Sitz in Pater Euwensweg 31, Willemstad, Curacao, mit der HK-Nummer 147695.

CECA S. A. Marmor Stella Maris Ibiza mit Sitz in Carretera Can Negre 16, 07820 Sant Antoni de Portmany, Ibiza mit Nummer NIF A08397929

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Reservierungen von Corendon Hotels & Resorts, sofern nicht abweichend von der Vorlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die folgenden Hotels, sofern zutreffend, zusätzlich zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Dritten, die an der Erbringung der Dienstleistungen beteiligt sind, wie z. B. Ausflugsgesellschaften:

 

– Corendon City Hotel Amsterdam

– Hotel The College Hotel Amsterdam

– Hotel Corendon Village Hotel Amsterdam

– Marble Stella Maris Resort im Ibiza

– Livingstone Jan Thiel Beach Resort im Curaçao

– Corendon Mangrove Beach Resort im Curaçao

 

1.2. Wenn wir uns auf “Allgemeine Geschäftsbedingungen” beziehen, beziehen wir uns auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Corendon Hotels and Resorts. Wenn wir in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf „Corendon“, „wir“ oder „uns“ verweisen, beziehen wir uns tatsächlich auf Corendon Hotels and Resorts und die Hotels und Resorts, die unter diese Bedingungen fallen, wie in diesen Bedingungen dargelegt.

 

1.3. Durch die Nutzung der Website www.corendonhotels.com erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Sie stimmen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen auch zu, indem Sie bei Ihrer Reservierung Ihre Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum Ausdruck bringen.

 

Artikel 2. Dienstleistungen

2.1. Corendon Hotels and Resorts bietet Hotelübernachtungen sowie Arrangements. In den Angeboten wird immer angegeben, ob sie sich auf Übernachtungen oder Vereinbarungen beziehen.

 

Artikel 3. Vorbehalte

3.1. Reservierung

Sie können eine Übernachtung reservieren oder ein Arrangement über unsere Website (www.corendonhotels.com), telefonisch oder per E-Mail buchen. Corendon Hotels and Resorts ist jederzeit berechtigt, eine Reservierung abzulehnen oder der Annahme einer Reservierung zusätzliche Bedingungen beizufügen.

 

3.2. Minderjährige

Das Mindestalter des Hauptbuchers, um eine Übernachtung zu reservieren oder eine Vereinbarung zu treffen, beträgt 18 Jahre. Wenn Sie minderjährig sind und nicht von einem Erwachsenen begleitet werden, sind wir berechtigt, Ihnen den Zugang zu verweigern.

 

3.3. Flex Rate Preise

Corendon Hotels and Resorts bietet sowohl Übernachtungen als auch Arrangements mit „Flex Rate“ und „Fix Rate“ an. Je nach Art der Reservierung gelten unterschiedliche Bedingungen.

Für Reservierungen, die auf der „Flex Rate“ basieren, gelten die folgenden Bedingungen. Sie müssen nur bei der Ankunft im Hotel bezahlen. Sie können Ihre Reservierung bis 24 Stunden vor dem Ankunftsdatum kostenlos stornieren, sofern keine besonderen Stornierungsbedingungen gelten. Diese Stornierungsbedingungen werden immer angegeben, wenn eine Reservierung für eine Übernachtung vorgenommen wird oder wenn ein Arrangement gebucht wird. Sie können einen Antrag auf Änderung Ihrer Reservierung bis 24 Stunden vor dem Ankunftsdatum stellen, sofern keine besonderen Änderungsbedingungen gelten. Diese Stornierungsbedingungen werden immer angegeben, wenn eine Reservierung für eine Übernachtung vorgenommen wird oder wenn ein Arrangement gebucht wird. Corendon Hotels and Resorts gibt keine Garantie für die Annahme von Anfragen. Corendon Hotels and Resorts behält sich das Recht vor, Kosten für die Änderung einer Reservierung zu berechnen. Wenn Sie am Ankunftsdatum nicht erscheinen, berechnen wir Ihnen die erste Übernachtung, sofern keine anderen Bedingungen für Nichterscheinen gelten. Diese abweichenden Bedingungen werden immer zum Zeitpunkt der Reservierung festgelegt.

3.4. Festpreis (Fixed Rate)

Bei Reservierungen, die sich auf einen „Festpreis“ beziehen, müssen Sie die Reservierung im Voraus bezahlen und können die Reservierung nicht kostenlos ändern oder stornieren, es sei denn, bei Abgabe des Angebots gelten andere Bedingungen. Wenn Sie die Reservierung stornieren, betragen die Kosten für die Stornierung 100% der Gesamtkosten für die Nacht/Nächte oder das betreffende Arrangement. Sie können einen Antrag auf Änderung Ihrer Reservierung bis 24 Stunden vor dem Ankunftsdatum stellen. Corendon Hotels and Resorts gibt keine Garantie für die Annahme von Anfragen. Corendon Hotels and Resorts behält sich das Recht vor, Kosten für die Änderung einer Reservierung zu berechnen. Wenn Sie am Ankunftsdatum nicht erscheinen, berechnen wir Ihnen die vollen Kosten Ihres Aufenthalts, sofern keine anderen Bedingungen für Nichterscheinen gelten. Diese abweichenden Bedingungen werden immer zum Zeitpunkt der Reservierung festgelegt.

3.5. Einbeziehung von Einrichtungen und Kurtaxen

Für die Buchung gilt der Zimmerpreis, den Sie zum Zeitpunkt der Reservierung vereinbart haben. Sofern zum Zeitpunkt des Angebots nicht anders angegeben, sind Hoteleinrichtungen, Mahlzeiten, die Minibar und andere Extras nicht im Zimmerpreis enthalten.

Die Zimmerpreise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Je nach Standort des Hotels kann eine Kurtaxe erhoben werden. Diese Kurtaxe ist nicht im Zimmerpreis enthalten und wird vor der Buchung angezeigt. Die Kurtaxe kann sich ändern und kann variieren. Die Kurtaxe muss bei Ihrer Ankunft im Hotel bezahlt werden.

 

Artikel 4. Zahlung

4.1. Garantie

Alle Übernachtungen und Arrangements müssen mit einer zum Zeitpunkt der Ankunft gültigen Kreditkarte garantiert werden. Die verspätete Zahlung oder die Verwendung falscher Bank- und / oder Kreditkartendaten erfolgt auf eigenes Risiko.

 

4.2. Zahlungsart

Sie können mit folgenden Zahlungsmitteln bezahlen:

– iDeal
– Mastercard
– Visa
– Amercian Express

 

4.3. Zahlungen per Kreditkarte

Wenn Sie mit Kreditkarte bezahlen, bitten wir Sie, die folgenden Kreditkartendaten einzugeben: Name des Kreditinhabers wie auf der Kreditkarte angegeben, Kreditkartennummer, Ablaufdatum und dreistelliger Bestätigungscode.

Corendon nutzt das Online-Zahlungssystem Ogone (Ingenico). Sie werden automatisch zur Ogone-Zahlungswebsite geleitet, um zu bezahlen. Ihre Daten werden überprüft und der Betrag wird sofort nach Bestätigung der Zahlung von Ihrer Kreditkarte abgebucht, indem Sie auf die Schaltfläche “Bezahlen” klicken.

 

4.4 Anzahlungen

Das Corendon Village Hotel Amsterdam, das Corendon City Hotel Amsterdam und das College Hotel Amsterdam behalten sich das Recht vor, beim Check-in eine Garantie von €200  zu verlangen. Die Hotels sammeln dieses Geld in bar oder per Überweisung und geben es (falls das Zimmer aufgeräumt ist) bis zu 7 Tage nach dem Check-out zurück.

Artikel 5. An- und Abreise

5.1. Check-in

Sie können ab 15:00 Uhr einchecken. Je nach Verfügbarkeit können Sie auf Anfrage gegen eine zusätzliche Zahlung frühzeitig einchecken.

 

5.2. Check-out/ Fecha de salida

Sie können bis 12:00 Uhr auschecken. Je nach Verfügbarkeit können Sie auf Anfrage gegen eine zusätzliche Zahlung frühzeitig auschecken. Wenn Sie später auschecken, müssen Sie den Zuschlag für einen späten Check-out bezahlen.

 

Artikel 6. Stornierung durch Corendon und Widerrufsrecht

6.1. Corendon Hotels and Resorts behält sich das Recht vor, die Buchung zu stornieren. Alle Gebühren, die Sie bereits an Corendon gezahlt haben, werden in diesem Fall rückerstattet. Wenn Corendon die Buchung aufgrund eines von Ihnen zu vertretenden Verstoßes storniert, können wir Ihnen die entstandenen Kosten in Rechnung stellen.

6.2. In seltenen Fällen wurde zum Zeitpunkt des Angebots und / oder bei der Bestätigung der Reservierung möglicherweise versehentlich der falsche Preis angezeigt. Corendon Hotels and Resorts behält sich das Recht vor, diesen Preis innerhalb von 24 Stunden nach Bestätigung der Buchung zu widerrufen. In diesem Fall sind Sie berechtigt, Ihre Reservierung kostenlos zu stornieren.

 

Artikel 7. Haftung und höhere Gewalt seitens Corendon Hotels and Resorts

7.1. Haftung für direkten Schaden

Corendon Hotels and Resorts haftet nicht für Schäden, die sich aus der Nichteinhaltung der Vereinbarung ergeben, es sei denn, der Mangel ist auf Corendon Hotels and Resorts zurückzuführen. Unter “Vereinbarung” werden in diesem Zusammenhang die bestätigte Buchung und alle gekauften Zusatzleistungen verstanden. Die Haftung von Corendon Hotels and Resorts in Bezug auf einen zurechenbaren Verstoß gegen seine Verpflichtungen und / oder in Bezug auf eine rechtswidrige Handlung oder in anderer Hinsicht beschränkt sich auf die Entschädigung für den direkten Verlust, den Sie erlitten haben, bis zu einem Betrag, der nicht höher ist als der Gesamtbetrag, den Sie an Corendon Hotels and Resorts für die Dienstleistungen gezahlt haben, aus denen die Haftung entstanden ist. Die Gesamthaftung von Corendon Hotels and Resorts für direkte Verluste, unabhängig von ihrer Art, wird einen Betrag von 500 € niemals überschreiten, es sei denn, die Buchung erfolgte für einen höheren Betrag. Die Haftung für indirekte Verluste ist ausdrücklich ausgeschlossen.

 

7.2. Dies gilt nicht für vorsätzliche Rücksichtslosigkeit, die von Corendon Hotels and Resorts verursacht wurde, und lässt die geltenden Regeln und Vorschriften unberührt.

 

7.3. Lediglich der folgende Schaden gilt als direkter Verlust:

  1. Sachbeschädigung;
  2. Angemessene Kosten im Zusammenhang mit der Bewertung des Falls und des Umfangs des Schadens, sofern sich die Bewertung auf einen direkten Verlust bezieht, wie in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen dargelegt.
  3. Angemessene Kosten im Zusammenhang mit der Verhütung oder Beschränkung von Verlusten, sofern Sie nachweisen können, dass diese Kosten zu einer Beschränkung des direkten Verlusts geführt haben, wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen dargelegt.

 

7.4. Das Parken in der Nähe des Hotels erfolgt auf eigenes Risiko. Corendon Hotels and Resorts übernimmt keine Haftung dafür.

 

7.5. Corendon Hotels and Resorts haftet nicht für Verlust, Beschädigung oder Diebstahl von Eigentum, es sei denn, Corendon Hotels and Resorts hat dies absichtlich zugefügt. Wenn Sie Ihr Eigentum sin unserem Hotel zurücklassen, liegt es in Ihrer Verantwortung, dies sorgfältig aufzubewahren oder zu lagern.

 

Artikel 8. Haftung der Gäste

8.1. Sie haften für alle direkten und indirekten Verluste, die Sie oder Ihre Mitgäste während Ihres Aufenthalts im Eigentum von Corendon verursacht haben, oder für direkte oder indirekte Personen- oder Sachschäden, die Mitarbeitern oder Vertretern von Corendon zugefügt wurden.

 

Artikel 9. Pflichten der Gäste

9.1. Die Hausregeln des betreffenden Corendon Hotels müssen jederzeit eingehalten werden. Wenn ein Gast nach Meinung von Corendon Hotels and Resorts die Hausordnung nicht einhält, kann Corendon Hotels and Resorts den Gast ablehnen und dem Hauptbucher oder dem betreffenden Gast Gebühren auferlegen.

 

9.2. Die Gäste müssen das betreffende Hotel rechtzeitig über besondere Anforderungen wie (medizinische) Details und Ernährungsbedürfnisse informieren, die für den Aufenthalt im betreffenden Hotel relevant sein können. Das Hotel haftet nicht für Verluste in Bezug auf die oben genannten Anforderungen.

 

Artikel 10. Gruppenreservierungen

Für Gruppenreservierungen ab 10 Personen können zusätzliche und / oder abweichende Bedingungen gelten.

 

Artikel 11. Nutzung des Internets

Corendon Hotels and Resorts bietet seinen Gästen kostenfreies WLAN. Corendon Hotels and Resorts kann die Verfügbarkeit des WLAN-Netzwerks nicht garantieren und übernimmt keine Haftung für Verluste, die durch die Nutzung des WLAN-Netzwerks entstehen. Corendon Hotels and Resorts haftet nicht für die Informationen, die Sie über das öffentliche Netzwerk teilen. Corendon Hotels and Resorts behält sich das Recht vor, den Zugang zum WLAN-Netzwerk zu verweigern. Das WLAN-Netzwerk darf nicht für Zwecke verwendet werden, die gegen die einschlägigen Regeln und Vorschriften verstoßen. Sie haften für Verluste, die durch die rechtswidrige Nutzung des WLAN-Netzwerks entstehen.

Artikel 12. Datenschutz

Corendon Hotels and Resorts verarbeitet Ihre persönlichen Daten, um eine Reservierung vorzunehmen, und während Ihres Aufenthalts gemäß unserer Datenschutzerklärung, die auf www.corendonhotels.com abgerufen werden kann, und gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO).

Artikel 13. (Audio-) visuelle Aufzeichnungen und Fotografien

Aufzeichnungen und Bilder von Gebäuden und Eigentum von Corendon Hotels and Resorts sind ausschließlich für den eigenen Gebrauch bestimmt. Das Veröffentlichen, Verteilen oder Multiplizieren dieser Aufzeichnungen und Bilder auf andere Weise bedarf der vorherigen Zustimmung von Corendon Hotels and Resorts. Es ist nicht gestattet, Aufzeichnungen und Bilder von Mitarbeitern von Corendon Hotels and Resorts und anderen Gästen zu machen, es sei denn, Sie haben die ausdrückliche Zustimmung der betroffenen Personen schriftlich erhalten.

Artikel 14. Anwendbares Recht und das zuständige Gericht

14.1. Anwendbares Recht und das zuständige Gericht

14.2. Streitigkeiten können ausschließlich beim zuständigen Gericht in Amsterdam eingereicht werden.

 

Letzte Aktualisierung: 9.12.2020

Read more about: